Schlagwort-Archive: Gesamtkonzept Sprudelhof

Sprudelhof

Therme, Parkplätze und Alternativkonzept

Bürgermeister Klaus Kreß im Sprudelhof: : „Ich hätte mir sehr gewünscht, dass wir den Architekten- und Investoren-Wettbewerb durchführen können.“

Enttäuscht ist Bad Nauheims Bürgermeister Klaus Kreß (parteilos) über die neue Entwicklung in Sachen Sprudelhof, weil sich die parlamentarischen Fraktionen Grüne, CDU und FW/UWG  gegen die Wohnbebauung im Gesamtkonzept ausgesprochen haben. Sprudelhof weiterlesen

Sprudelhof

Adieu, Wohnbebauung?

Das Hölzinger-Konzept für den Sprudelhof dürfte Geschichte sein: zumindest hinsichtlich der Wohnbebauung entlang der Ludwigstraße. Denn mittlerweile haben sich Grüne, CDU und FW/UWG klar dagegen ausgesprochen. Abwartend äußert sich hingegen die SPD-Fraktion, kritisch die FDP. Besonders scharf beanstandet die Bürgerinitiative „Pro Sprudelhofbebauung“ das Umschwenken. Und Bürgermeister Klaus Kreß (parteilos) ist enttäuscht.

So stellt sich Klaus Ritt, Sprecher der BI pro Gesamtkonzept, überspitzt dargestellt eine Fassung vom Sprudelhof durch Parkplätze vor. (Grafik: Ritt)
So stellt sich Klaus Ritt, Sprecher der BI pro Gesamtkonzept, überspitzt dargestellt eine Fassung vom Sprudelhof durch Parkplätze vor. (Grafik: Ritt)

Sprudelhof weiterlesen

Sprudelhof

Mehr Skepsis als Vertrauen

Hundert Zuhörer waren da, als Kuratoriums-Vorsitzender Dr. Martin Worms jetzt über die Zukunft vom Sprudelhof sprach (siehe weiterer Artikel). Im Anschluss an seine Schilderungen zu den Instandsetzungsarbeiten stellten die Besucher Fragen: Viele bezogen sich auf die geplante Wohnbebauung – die meisten kritisch, aber nicht nur. Eingeladen hatte die Bad Nauheimer CDU, Ort war das Badehaus7.

Dr. Martin Worms spricht über die Zukunft vom Sprudelhof. (Bild: pv)
Dr. Martin Worms spricht über die Zukunft vom Sprudelhof. (Bild: pv)

Sprudelhof weiterlesen

Sprudelhof

Sprudelhof: „Bau von Tiefgarage liegt nahe“

Könnte sich die Grundsteuer B in Bad Nauheim nahezu

Bild: Petra Ihm-Fahle
Bild: Petra Ihm-Fahle

verdreifachen? Ja, warnt der Stadtverordnete und Landtagskandidat Tillmann Weber (FDP). Und zwar dann, wenn die Stadt die Grundstücke für die geplante Wohnbebauung des Gesamtkonzepts Sprudelhof nicht verkaufen würde. Dieser und andere Punkte waren Inhalt eines Gesprächs: zwischen Weber und der Bürgerinitiative „Für einen zügigen Thermenneubau ohne Reihenhausbebauung“ (BI). Sprudelhof weiterlesen

Quellendankfeier

Fahrplan für einen Bürgerentscheid

Am Samstag, 25. August 2018 war Quellendankfeier im Bad Nauheimer Sprudelhof. Bürgermeister Klaus Kreß (parteilos) brachte dabei erneut seinen Vorschlag eines Bürgerentscheids ins Spiel: Dieser könne die Frage um die mögliche Wohnbebauung entlang der Ludwigstraße klären.

Quellendankfeier: Der Sprudelhof ist geschmückt. (Foto: Petra Ihm-Fahle)
Quellendankfeier: Der Sprudelhof ist geschmückt. (Foto: Petra Ihm-Fahle)

Quellendankfeier weiterlesen