Rewe-Logistikzentrum

Rechtshilfefonds der Gegner

Die Bürgerinitiative „Bürger für Boden“ hat einen Rechtshilfefonds gegründet. In diesem Fonds soll Geld gesammelt werden, um Privatklagen von Personen oder Gemeinschaften zu unterstützen, die direkt vom Bau des geplanten Rewe-Logistikzentrums in Berstadt betroffen sind. „Der Fonds steht ab sofort für Beiträge von Gegnerinnen und Gegnern des Projekts offen. Er wird vom Evangelischen Dekanat Wetterau treuhänderisch verwaltet“, teilt die BI mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.