Querstellen

Jubiläums-Mahnwache

Eine Mahnwache anlässlich seines achtjährigen Bestehens veranstaltete das Aktionsbündnis Querstellen am Samstag, 15. 12. 2018, auf dem Elvis-Presley-Platz in Friedberg. Die Gegner von Atomkraft und Kohle waren „eingezwängt zwischen Fahrradständern, abgestellten Motorrädern, Elvis-Säule und Fahrbahn“, beklagt das Bündnis in einer Pressemitteilung. Die Friedberger Ordnungsbehörde habe Querstellen diesen Platz zugewiesen, eine lange Verbotsliste beigefügt und dabei gleich noch das Aufstellen eines Pavillons untersagt. Für diese Entscheidung habe es keinen nachvollziehbaren Grund gegeben, „denn sowohl das nördliche Ende (Kleine Freiheit) wie auch das südliche Ende des Elvis-Presley-Platzes waren vollkommen frei“, so Querstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.