Gesundheitszentrum Wetterau

Neue Geldgeber für Kliniken in Sicht

Von Klaus Nissen

Banken könnten Dispo garantieren – und Bad Nauheim Anteile behalten. Der kommunale Klinikverbund Gesundheitszentrum Wetterau braucht 60 Millionen für neue OP-Säle und Krankenzimmer in Bad Nauheim. Weil die Stadt klamm ist, wollte der scheidende Landrat Joachim Arnold (SPD) den ganzen Konzern mit seinen 850 Betten und 1850 Mitarbeitern an 14 Standorten in Kreisbesitz nehmen. Empörte Bad Nauheimer Politiker fühlten sich über den Tisch gezogen. Doch es geht auch anders, meint nun der Gesundheitszentrums-Geschäftsführer Dirk Fellermann. Gesundheitszentrum Wetterau weiterlesen

Münzenberg

Kläranlagen zu Biotopen

In Münzenberg fühlen sich Tiere in den Kläranlagen in Ober-Hörgern und Gambach wohl. Ein Schwanenpaar lebt seit einigen Jahren in der Teichkläranlage bei Ober-Hörgern und hat jetzt sogar Nachwuchs bekommen (Foto).  Auch Entenfamilien beobachte das Betriebspersonal jedes Jahr und das laute Quaken von Fröschen ist zu hören. In der Gambacher Anlage haben Imker Bienenvölker aufgestellt. Münzenberg weiterlesen

Jugendforum

Demokratie leben

Von Corinna Willführ

An Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 25 Jahren richtet sich das Jugendforum „Demokratie leben“ Wetterau. Es istTeil des  Bundesprogramms „Demokratie leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und  Menschenfeindlichkeit.  2017 hat das Jugendforum  „Rock against Racism“ in Friedberg und die Ausstellung „Grenzenlose Kunst“ in Bad Nauheim realisiert. In diesem Jahr einen Filmabend zum Weltfrauentag am 8. März. Auch an der Demokratiekonferenz „Gegen das Vergessen – 80 Jahre Reichspogromnacht“ Anfang Juni haben Aktive des Jugendforums mitgewirkt. Jugendforum weiterlesen

Handicap-Festival

Für Toleranz und Gleichberechtigung

Von Corinna Willführ

Ziehen seit 2012 beim Handicap-Festival in Friedberg mit vielen Helferinnen und Helfern an einem Strang: Lukas Hölzinger, Leiter des Friedberger Jugendzentrums (links) und Klaus Schumacher, Initiator des Festivals und Vorsitzender des Vereins „Mensch mach mit!“ (Fotos: Corinna Willführ)

Es hat sich herum gesprochen, dass das Handicap-Festival in Friedberg des Vereins „Mensch mach mit!“ Hessens größte Inklusionsparty ist.  Wegen der steigenden Besucherzahlen – im vergangenen Jahr waren es mehr als Tausend – gibt es am Samstag, 9. Juni 2018, deshalb auch getrennte Eingänge für Gäste und Künstler, zwei Bühnen und einen Shuttle-Service zum Parkplatz am Usa-Wellenbad in der Nachbarstadt Bad Nauheim. Handicap-Festival weiterlesen

Junge Fledermäuse

Nabu-Hotline für Findelkinder

Mit der Geburt der Jungen beginnt für Fledermausmütter in ihren Sommer-Quartieren, den „Wochenstuben“, eine aufregende Zeit. Bis zur Selbständigkeit der Jungtiere Ende August müssen sie sich nun intensiv um ihren Nachwuchs kümmern. Dabei kommt es immer wieder vor, dass einzelne Jungtiere zu vorwitzig sind und aus dem Quartier purzeln, verwaisen, abstürzen oder geschwächt am Boden liegen. Wer einen Fledermaus-Findling aufliest, kann sich an die Nabu-Fledermaushotline wenden. Junge Fledermäuse weiterlesen

Rewe-Logistikzentrum

Infoveranstaltung von Vereinen und BI

Zusammen mit dem Verein Wetterausicht und der Bingenheimer Ortsgruppe des Naturschutzbunds Deutschland (Nabu) informiert die Bürgerinitiative „Bürger für Boden“ am 12. Juni 2018 in Berstadt über das geplante Rewe-Logistikzentrum. Aktive aus Politik, Bauernverband und Naturschutzverbänden wollen dort die bisherige Entwicklung und den aktuellen Stand des Vorhabens darstellen und ihre Positionen erläutern. Die Bürgerinitiative berichtet über den Widerstand gegen dieses Megaprojekt. Im Anschluss daran ist eine Frage- und Diskussionsrunde geplant. Rewe-Logistikzentrum weiterlesen

Umsonstladen Friedberg

Eröffnung in neuen Räumen

Der Umsonstladen Friedberg wird am Samstag, 9. Juni 2018, in seinen neuen Räumen in der Engelsgasse 21 in der Friedberger Altstadt eröffnet. Das 20-köpfige, ehrenamtlich arbeitende Team hatte seine ganze Kraft auf die Wiedereröffnung gelegt. Viele Meter Regale wurden komplett neu arrangiert und eingeräumt werden. Die Waren aus über 150 Umzugskisten mussten verstaut werden. Umsonstladen Friedberg weiterlesen

Integrationslotsen

Die sich um Flüchtlinge kümmern

Ein Tisch mit Keksen und Tee, um den fünf Mitglieder des Internationalen Zentrums Friedberg (IZF) sitzen. Sie schauen in Papiere und sprechen darüber, wie sie die nächste Ausbildung für Integrationslotsen vorbereiten.
Teilnehmen können Menschen aus dem ganzen Wetteraukreis. Am Donnerstag, 7. Juni 2018 ist die Auftakt-Veranstaltung.  Integrationslotsen weiterlesen

Gebührenfreiheit

Kostenlos zur Kita in Bad Nauheim

Dank des Gesetzes zur Gebührenfreiheit wird der Besuch des Grundmoduls für Kinder ab drei Jahren kostenfrei.
Dank des Gesetzes zur Gebührenfreiheit wird der Besuch des Grundmoduls für Kinder ab drei Jahren kostenfrei.

Mehr Kita-Plätze, mehr Erzieherinnen, mehr Kosten für die Stadt: Mittlerweile ist das familienfreundliche Gesetz des Landes draußen.  Kinder ab drei Jahren genießen demnach Gebührenfreiheit, wenn sie in die Kita gehen.  Bad Nauheim ändert darum die Satzung, die die Gebühren regelt. Heute Abend berät der städtische Sozial-Ausschuss über das neue Modell. Er tagt um 19.30 Uhr im Rathaus. Gebührenfreiheit weiterlesen

Internetzeitung für Rhein-Main und Mittelhessen