Fahrradmesse

Oberursel fährt ab

„Oberursel fährt ab…“ ist das Motto der Fahrradmesse am 12. März 2017. Sie findet zwischen 11 und 17 Uhr in und vor der Oberurseler Stadthalle statt. Es gibt viele Aussteller, Infostände,  Vorträge, Fahrradcodierung und einen Probe-Parcours. Landbote-Autor Klaus Nissen wird den Gästen erklären, dass und wie man am Limes auch radfahren kann. Fahrradmesse weiterlesen

Harmonie St. Petersburg

Mit Gesang für Flüchtlinge

von Jörg-Peter Schmidt

Eintönig klingt das Glöckchen“: Dieser „Klassiker“ gehört zum breiten Repertoire des Vokalensembles „Harmonie“ St. Petersburg. In der Phantastischen Bibliothek in Wetzlar  bietet der von Alexander Andrianov geleitete Chor am Dienstag, 14. März 2017 eine Auswahl russischer weltlicher und geistlicher Lieder. Der Erlös kommt Flüchtlingen zugute.  Harmonie St. Petersburg weiterlesen

Barbara Klemm

Fotodokumente hessischer Geschichte

Von Corinna Willführ

Sie ist eine der bedeutendsten Fotografinnen der Gegenwart: die Frankfurterin Barbara Klemm. Sie hielt Augenblicke wie den sogenannten „sozialistischen Bruderkuss“ zwischen Leonid Breschnew und Erich Honecker mit der Kamera ebenso fest wie den „Turnschuh-Amtseid“ von Joschka Fischer. Ab Sonntag, 5. März, zeigt das Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach unter dem Titel „Alltag, Aufbruch, Anstoß“ 50 Fotografien aus Hessen der vielfach ausgezeichneten Fotografin. Barbara Klemm weiterlesen

Samba und Caipirinha

Schelin spielt Música Popular Brasileira

von Jörg-Peter Schmidt

Dort, wo sonst Bücher ausgeliehen werden, wurde Caipirinha zu Samba-Rhythmen serviert: Die Wetzlarer Phantastische Bibliothek hatte  zum Brasilienabend eingeladen und einen Volltreffer gelandet, denn die Stimmung bei den rund 90 Zuhörerinnen und Zuhörern war großartig. Der Sänger und Gitarrist Dago Schelin (Foto) aus Marburg, der aus Sao Paulo stammt und in Curitiba (Paraná / Südbrasilien) als Nachfahre deutscher Einwanderer aufgewachsen ist, brachte mit Música Popular Brasileira die Bibliothek und das Publikum zum Schwingen. Samba und Caipirinha weiterlesen

Spaß am Styling

Mixed-up Fotoshooting zum Frauentag

Wie sehe ich aus in der Tracht der Großmutter, dem Anzug des Bruders oder in Arbeitskleidung? Bei der Veranstaltung „Wie seh‘ ich aus? – mixed-up Fotoshooting-Nachmittag“ am Donnerstag, 9. März 2017 besteht die Gelegenheit, dies von 14 bis 17 Uhr bei dem Produktionshaus neun10räume (Moltkestr. 11, Gießen) auszuprobieren (neun10räume besteht aus einer Atelierinnengemeinschaft und dem Künstlerinnenkollektiv trafo.e.V) Spaß am Styling weiterlesen

Internetzeitung für Rhein-Main und Mittelhessen