Lahnwanderweg

Touren zum Jubiläum

Auch ein Wanderweg hat Geburtstag. Fünf Jahre alt werden der Lahnwanderweg und seine regionale Schleife, der Kelten-Römer-Pfad, teilt die Pressestelle des Landkreises Gießen mit. Die Touristiker Marketing-Arbeitsgruppe Lahnwanderweg hat sich zwölf Mitwandertouren von der Quelle bis zur Mündung der Lahn einfallen lassen. Drei davon finden am 12. und 13. August 2017 im Landkreis Gießen statt – inklusive Programm, Erfrischungsstationen, kleinen Überraschungen, Riesenrucksack und prominenten Begleitern. Lahnwanderweg weiterlesen

Friedberg spielt

Tummelplatz Kaiserstraße

Die Friedberger Kaiserstraße ist seit dem Vormittag ein riesiger Spielplatz. Vom Brettspiel bis zum Kletterpark, vom Torwandschießen bis zum Schach wird eine Vielzahl Spiele geboten. Höhepunkte werden am Nachmittag ein „Mensch-ärgere-dich-nicht“- Spiel der Stadtverorneten und das vom Landboten organisierte „Einer wird gewinnen“ der Bürgermeisterkandidaten sein. “ Friedberg spielt weiterlesen

Wetterau-Lesebuch

Auenliebe und Frääsch

Wie war das noch mal mit den „Beuringer Frääsch“? Warum hat Büdingen diese glubschäugigen Wappentiere? Die Frösche im Stadtgraben störten anno 1522 den Schlaf der neuen ysenburgischen Gräfin Elisabeth von Wied. Graf Anton verdonnerte seine Untertanen, noch in der Hochzeitsnacht  alle Frösche einzusammeln und im Seemenbach zu ertränken. So erzählt es Rita Herche im neuen Lesebuch des Autorenclubs Wetterau. Wer es aufschlägt, bleibt unweigerlich drin hängen. Denn die Beiträge der elf Autorinnen und Autoren sind kurzweilig und vielseitig. Man lernt eine Menge über den eigenen Wohnort – und kann sich prima amüsieren.

Wetterau-Lesebuch weiterlesen

Neues von B3 und B455

Eröffnungstermin und neuer Radweg

Gute und schlechte Nachrichten gibt es für die Autofahrer auf den  Bundesstraßen im Wetteraukreis. Die guten: Am 14. August wird die Umgehungsstraße der B3 um Wöllstadt herum freigegeben. Außerdem wird ein Radweg entlang der B455 von Rosbach nach Köppern gebaut. Die schlechte Nachricht: Die Baustelle an der Autobahn-Auffahrt Friedberg der B455 kann erst Ende August 2017abgeräumt werden.

Neues von B3 und B455 weiterlesen

Friedberg spielt

Die Runde der Bürgermeisterkandidaten

Was wissen die Kandidaten für den Bürgermeisterposten in Friedberg über ihre Stadt? Und wie geschickt sind sie? Bei „Friedberg spielt“ am Sonntag, 6. August 2017 werden sie es zeigen. Ab 15 Uhr spielen Dirk Antkowiak (CDU), Bernd Baier (Linke), Markus Fenske (Grüne), Klaus-Dieter Rack (SPD) und Horst Weitzel (parteilos) mit dem Landboten „Einer wird gewinnen“. Friedberg spielt weiterlesen

Hof Trages

Sommerliche Musiktage

Von Corinna Willführ

Er ist ein zentraler Ort der Romantik in Hessen und bis heute ein romantisches Anwesen: der Hof Trages der Familie von Savigny in Freigericht-Somborn im Main-Kinzig-Kreis. Noch bis zum Sonntag, 6. August 2017, sind die Schlosskapelle, der Park und im Innenhof die „Sommerlichen Musiktage auf Hof Trages“ statt. Die von dem Kirchenmusiker und Chorleiter Helmuth Smola initiierte Veranstaltungsreihe feiert mit einem ambitionierten Programm heuer ihre 20. Auflage. Hof Trages weiterlesen

Stefanie Heinzmann

Landbote-Interview mit der Soulsängerin

Von Jutta Himmighofen-Strack

Stefanie Heinzmann (Foto) ist gerade mal 28 Jahre alt und doch schon in der Branche als Soulröhre geadelt.  Am 12. August tritt die Pop- und Soulsängerin aus dem Schweizer Wallis im Friedberger Zirkuszelt  auf. Die Sängerin hat unzählige Platin- und Goldauszeichnungen bekommen, ausverkaufte Touren gespielt und mit Weltstars wie Tower of Power, Joss Stone, Lionel Richie oder Ronan Keating zusammengearbeitet. Landbote-Autorin Jutta Himmighofen-Strack sprach mit ihr:  Stefanie Heinzmann weiterlesen