Naturschutz anpacken

Kreiskonferenz „Biodiversität“ in Gießen

„Biodiversität“ ist ein Begriff, mit dem Naturschützer auf den Biotopvoranschreitenden Rückgang der Artenvielfalt aufmerksam machen und zugleich Strategien entwickeln, um dem Verlust von Ökosystemen entgegenzuwirken. „Biodiversität soll im Landkreis Gießen mit Leben und Aktion gefüllt und umgesetzt werden“, ruft Dr. Christiane Schmahl als Natur- und Umweltdezernentin im Landkreis Gießen zur Beteiligung auf. Naturschutz anpacken weiterlesen

Kongo per Schiff

Auf den Spuren Conrads und Stanleys

Von Jörg-Peter Schmidtkongo

Über eine nicht alltägliche Reise berichtete  der Sozialwissenschaftler Dr. Nando  Belardi (Bergisch Gladbach) in der Phantastischen Bibliothek  Wetzlar. Er  fuhr mit Begleitern auf dem wilden Wasser des Kongo über 1000 Kilometer auf einem Schiff durch den gleichnamigen zweitgrößten Staat Afrikas – auf den Spuren des Schriftstellers Joseph Conrad (1857 – 1924) und des Afrikaforschers Henry Morton Stanley (1841 –  1904). Kongo per Schiff weiterlesen

Tierregistrierung

Auch Wachteln müssen angemeldet sein

Die einen schimpfen mächtig ügansber „unnötige Bürokratie“ – andere zeigen Verständnis, manche  Zähne knirschend: Es geht darum, dass seit dem Jahreswechsel Tierhalter an die bestehenden Meldepflichten denken müssen. Zum Teil müssen Landwirte die Angaben zum Tierbestand aktualisieren, ohne dass ein Erinnerungsschreiben darauf aufmerksam macht. Tierregistrierung weiterlesen

Senioren fit im Internet

Angebot  der Kreisvolkshochschule

Immer mehr ältere Menschen wollen sich von ihren Enkelkindern vhs-Kurs online im Alter Wiesengrundschulenicht mehr vorwerfen lassen: „Oma und Opa –  ihr habt doch nun wirklich null Ahnung von  Computern… “ So  nahmen jetzt Seniorinnen und Senioren am Kursus „Sicher online im Alter“ teil, der von der Kreisvolkshochschule (KVHS) erstmals in Linden-Leihgestern erfolgreich durchgeführt wurde. Senioren fit im Internet weiterlesen

Internetzeitung für Rhein-Main und Mittelhessen