Norland Wind

Irischer Wind fegt durchs Alte Hallenbad

Die Gruppe Norland Wind breitet ihre betörenden Klanglandschaften am Donnerstag, 27. April 2017 im Alten Hallenbad in Friedberg aus.

Missionare der keltischen Musik

Noel Duggan ist nicht nur einer der fünf Köpfe von Norland Wind, sondern auch Mitglied der irischen Kultband Clannad. Er ist in Donegal aufgewachsen und bringt die gälischsprachigen Lieder seiner Heimat in das Ensemble ein. Sein bodenständiger Bariton prägt den Sound von Norland Wind ebenso wie die klare, ausdrucksstarke Stimme und das kraftvolle „groovige“ Gitarrenspiel von Kerstin Blodig, die auch die Musik zu den traditionellen Texten arrangiert. An der Harfe spielt Thomas Loefke, dessen Kompositionen während seiner alljährlichen Aufenthalte im keltischen Norden entstehen. Von den Färöer Inseln kommt die Geigerin Angelika Nielsen. Sie und Keyboarder Henning Flintholm verleihen den betörenden Klanglandschaften noch mehr emotionale Tiefe, so dass die norwegische Tageszeitung Verdens Gang einst schrieb, Norland Wind seien „Missionare des keltischen Musik mit überwältigenden Reaktionen und stehenden Ovationen bei ihren Auftritten“.

Das Konzert ist am 27. April 2017 um 19:30 Uhr im Theater Altes Hallenbad, Haagstraße 29, 61169 Friedberg. Karten sind im Ticket Shop Friedberg (Tel.: 06031-15222), im Büro Theater Altes Hallenbad (geöffnet mittwochs von 10:00-12:00 Uhr, Tel.: 06031-1689983),  in der Bindernagelschen Buchhandlung, Kaiserstr. 72, und im Ulenspiegel, Wolfengasse 4, oder über Adticket.de zu 15 Euro (Abendkasse: 18 Euro) erhältlich.

aha-friedberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.