Landbote-Aktion

Was lesen unsere Leser?

Im Fernsehen und in Büchern wird gemordet wie nie. Besonders der Totschlag in der Nachbarschaft hat Konjunktur: regionale Krimis florieren. Und was lesen die Landbote-Leser? Wir wollen‘s wissen.

Das Lieblingsbuch

Krimi, Fantasy, Science Fiction, Liebesroman, historische Erzählungen, Sachbuch, Hörbuch oder ein Kinderbuch, das man auch als Erwachsener noch immer liebt? Welche Art von Literatur bevorzugen die Leserinnen oder Leser des „Landboten“? Die Redaktion spricht folgende Bitte aus: Liebe Leser, schickt uns doch eine Info, was eure Lieblingsbücher sind. Dies können aktuelle Titel sein, müssen aber nicht. Wer hat nicht ein Lieblingsbuch, das er bereits vor Jahren gelesen hat, das aber nach wie vor auf der persönlichen Bestsellerliste steht? Das kann auch ein Kinder- oder Jugendbuch sein. Oder ein Buch, das die Eltern aktuell ihrem Kind oder ihren Kindern vorlesen.

Die „Landbote“-Redaktion würde sich über „Post“ freuen. Die jeweiligen Texte mit den Infos über die Lieblingsbücher können kurz sein (so fünf bis zehn Zeilen). Wer mehr schreiben möchte (beispielsweise über den Inhalt des jeweiligen Buches und was er damit persönlich verbindet), kann dies gerne tun. Der „Landbote“ veröffentlicht, was unsere Leser schreiben. Bitte noch das Einverständnis dazuschreiben, dass wir Namen und Wohnort  veröffentlichen dürfen. Bitte die Redaktion auch darüber informieren, falls der jeweilige Wohnort nicht genannt werden  soll.

Und wer möchte: Schön wäre es, wenn ein Foto beigefügt würde, vom Buch oder ein Bild am Strand, Balkon, dem Garten, der Küche oder dem Arbeitszimmer beim Schmökern des Lieblingsbuches.

Einsendungen bitte per E-Mail an info@landbote.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.