Friedberg

10 Jahre Weihnachtszeitung

Ein Druckwerk besonderer Art feiert Jubiläum: seit zehn Jahren lockt die „Friedberger Weihnachtszeitung“ alle Jahre wieder Kunden in die Wetterauer Kreisstadt – in diesem Jahr in einer satten Auflage von 130.000 Stück. Das Blatt wird von der Werbegemeinschaft „Friedberg hat‘s“ herausgegeben und von Landbote-Autorin Jutta Himmighofen-Strack redaktionell betreut.

40 Geschäfte beschrieben

„Besonders glücklich sind wir darüber, dass wir in diesem Jahr auf 24 Seiten aufzeigen können, was Friedberg ausmacht“, schreiben Redaktion und Herausgeber an die „lieben Leser der Weihnachtszeitung“. Fast 40 Geschäfte sind auf den 24 Seiten beschreiben, vorneweg die ältesten: 100 Jahre Lederwaren Steck, 125 Jahre Juwelier Burck („Wir waren hier – wir sind hier – wir bleiben hier“), 120 Jahre Mode Ruths, 100 Jahre Hof-Apotheke.

Die Läden der Kreisstadt locken Kunden mit einer Weihnachtsverlosung mit fast 100 Preisen (vom Bussiness Trolley im Wert von 519Euro bis zum Frühstücksgutschein im Wert von 20 Euro) im Gesamtwert von über 6000 Euro. Die knapp 60 Geschäfte, in denen es die Gewinnspielkarten der Verlosung gibt, sind in dem Heft allesamt aufgelistet. Die schönsten Veranstaltungen 2019 sind ebenso aufgeführt wie die Weihnachtsveranstaltungen bis zum 26. Dezember 2018 rund um die Eisbahn, die erstmals auf dem Elvis-Presley-Platz aufgebaut ist. Jutta Himmighofen-Strack: „Also, in Friedberg ist viel mehr drin, als man glaubt.“

Die Friedberger Weihnachtszeitung kann hier online gelesen werden weihnachtszeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.