Flüchtlinge Büdingen

Sehenswerter Film über eine besorgte Stadt

Noch im Dezember sollen bis zu 800 Flüchtlinge in der früheren US-Kaserne von Büdingen einziehen. Vielen Bewohnern der Kleinstadt macht das zu schaffen. Ein neues Kapitel in der wechselvollen Geschichte Büdingen_Stich_Braun-HogenbergBüdingens kündigt sich an. Ein Team des Hessischen Rundfunks hat sich dort umgesehen und vielen Menschen zugehört. Die Besorgten, die Ängstlichen, die Lösungsorientierten und die schon in Büdingen lebenden Syrer und Iraner erzählen von dem, was ihnen zu schaffen macht. In alle kann man sich hinein fühlen. Und in der  Summe  wächst so etwas wie Sympathie für Büdingen und seine Bürger. Und die Zuversicht, dass sie ihre Ängste überwinden können.

Im Netz ist der Film hier abrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.