Flohmarkt Friedberg

Im Junity heißt es Flowmarkt

Ob Brettspiele, Bücher, DVD’s, Sportartikel oder Kleidung: Am Samstag, 25.03.2017 wechseln im Friedberger Junity allerlei gebrauchte Gegenstände ihre Besitzer. Es ist die erste Aktion des neuen Junity-Rates.

Besser als übliche Flohmärkte

Wie der Name Flowmarkt schon andeutet, soll die Atmosphäre eines üblichen Flohmarkts übertroffen werden. Nicht nur kaufen und handeln sind angesagt: Auch die Unterhaltung soll nicht zu kurz kommen! Dafür sorgen die Kool Earth Network-Band und ein weiterer Live-Act auf der Bühne in der Mehrzweckhalle, in der auch die Flohmarktstände ihren Platz finden. Im Café gibt es bei gemütlicher Atmosphäre Kaffee und Kuchen zu günstigen Preisen.

Initiiert und organisiert wird der Flowmarkt vom Junity-Rat, der 2016 gegründet wurde, damit junge Menschen sich über den Alltag im Junity austauschen und gemeinsam Veranstaltungen, Aktionen und Projekte ins Leben rufen können. Die Mitbestimmung im Junity wird so erweitert und die Beteiligung junger Menschen an der Organisation der Jugendfreizeiteinrichtung gefördert. Die jungen Besucherinnen und Besucher sollen ihre Leidenschaften verwirklichen und das Junity nach ihren Wünschen gestalten können. Neben Teilnehmenden an den Programmangeboten und Nutzerinnen und Nutzern der kostengünstigen Proberäume beteiligen sich auch Schülervertretungen der Friedberger Schulen am Junity-Rat und verknüpfen so Schule und Jugendfreizeiteinrichtung. Der Flowmarkt ist die erste Veranstaltung des Junity-Rats.

Händler von 12 bis 27 Jahre

Alles kann an diesem Tag angeboten werden. Voraussetzung ist, dass die Verkäuferinnen und Verkäufer zwischen 12 und 27 Jahren alt sind. Zwischen 12 und 17 Uhr öffnet die Jugendfreizeiteinrichtung der Stadt Friedberg (Burgfeldstraße 19, 61169 Friedberg) ihre Türen. Die Standgebühr für einen Tisch (1,20 x 0,80m) beträgt 4€ oder eine Kuchenspende für das Kuchenbuffet. Anmeldungen für einen Flohmarktstand sollten bitte bis zum 20.03.2017 per Email an folgende Adresse gesendet werden: fsj@friedberg-hessen.de. Weitere Infos bekommen Sie auf der Homepage des Junity (www.junity-friedberg.de) oder telefonisch von Lea Rau und Jannis Rieb unter der Telefonnummer: 06031/161999200.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.