Buchmesse Bad Nauheim

Größer in der Trinkkuranlage

Nach ihrem erfolgreichen Debüt im Sprudelhof  in diesem Frühjahr gibt es eine Neuauflage der Bad Nauheimer Ernst-Ludwig-Buchmesse am 24. und 25. März 2018, diesmal in der Trinkkuranlage. Veranstalterin ist Beatrix van Ooyen, die einen Knaller im Gepäck hat: Ein Buch, das die homosexuellen Neigungen des letzten hessischen Großherzogs Ernst Ludwig outet. Es würde sie freuen, wenn die Ernst-Ludwig-Buchmesse und die Person Ernst Ludwig dazu beitragen würden, „die Tabuzonen ein bisschen zu verschieben“, sagt van Ooyen …

Größer in der Trinkkuranlage

Nach ihrem erfolgreichen Debüt im Sprudelhof  in diesem Frühjahr gibt es eine Neuauflage der Bad Nauheimer Ernst-Ludwig-Buchmesse am 24. und 25. März 2018, diesmal in der Trinkkuranlage. Veranstalterin ist Beatrix van Ooyen, die einen Knaller im Gepäck hat: Ein Buch, das die homosexuellen Neigungen des letzten hessischen Großherzogs Ernst Ludwig outet. Es würde sie freuen, wenn die Ernst-Ludwig-Buchmesse und die Person Ernst Ludwig dazu beitragen würden, „die Tabuzonen ein bisschen zu verschieben“, sagt van Ooyen. Im Vorfeld der Messe gibt es Lesungen an ungewöhnlichen Orten: in Elivs Schlafzimmer, in der Sternwarte, im Heizwerk…

Theke aus alten Büchern

Beatrix van Ooyen am Eingang zur Trinkkuranlage. (Foto: Rieb)

Im Saal der Trinkkuranlage ist Platz für rund 60 Aussteller, deutlich mehr, als im Badehaus 7 des Sprudelhofs ausstellen konnten…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Buchmesse Bad Nauheim
0,20
EUR
Powered by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.