Alle Beiträge von Joerg-Peter Schmidt

Gelebter Naturschutz

Der Schwalbenhäuser-Bauer

Oliver Wegener baut in seiner Werkstatt in der Wiesenstraße in Wettenberg-Krofdorf-Gleiberg Schwalbenhäuser. Die liefert der  der studierte Agrarwissenschaftler bis nach Schweden, in die Schweiz oder auch nach Frankreich. Gelebter Naturschutz weiterlesen

Tuberkulose

Gießener Initiative unterstützt Erkrankte

Tuberkulose ist für die meisten Menschen heute eine Krankheit aus vergangenen Zeiten. Kein Wunder, die medizinische Versorgung in Deutschland ist gut und damit auch die Heilungschance für Erkrankte. Allerdings ist die Therapie langwierig und fordert Disziplin bei der Medikamenteneinnahme. Um die Patientinnen und Patienten während der Therapie zu unterstützen, haben das medizinische „Schwerpunktcurriculum Global Health“ der Justus-Liebig-Universität Gießen und das Gesundheitsamt des Landkreises Gießen das Projekt „Together Against Tuberculosis“ ins Leben gerufen. Das Bild zeigt einen befallene Lunge (Foto: Wikipedia) Tuberkulose weiterlesen

Schweinepest

Erhöhte Vorsicht geboten

In Tschechien wurde Ende Juni 2017 der Ausbruch der hochansteckenden afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen gemeldet. „Die Krankheit ist damit nur noch etwa 300 Kilometer von Deutschland entfernt“, betont Hans-Peter Stock, der für den Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz zuständige Dezernent beim Kreis Gießen. Er ruft Nutztierhalter, Jäger, Tierärzte und Reisende zu erhöhter Vorsicht auf: „Eine Einschleppung in heimische Tierbestände muss verhindert werden.“ (Foto: 4028mdk09/Wikipedia) Schweinepest weiterlesen

Hilfe bei der Pflege

Bildungsurlaub für pflegende Angehörige

Der Landkreis Gießen bietet für November 2017 einen einwöchigen bezahlten Bildungsurlaub für diejenigen an, die Pflegeaufgaben in der Familie übernehmen oder übernehmen wollen. Hilfe bei der Pflege weiterlesen

Bahnreisende genervt

Pro Bahn kritisiert Krisenmanagement

Der Landesverband Hessen des Fahrgastverbandes kritisiert die Deutsche Bahn AG (DB) wegen ihres Managements bei den unvorhersehbaren Streckensperrungen und Zugausfällen. Auf der
Main-Weser-Bahn Frankfurt-Gießen-Marburg-Kassel beispielsweise gebe es in den letzten Monaten fortwährend Oberleitungsschäden. Beispiele seien hier aktuell die Situationen am 6. Juli 2017 zwischen Bad Nauheim und Friedberg sowie am 19. Juni 2017 zwischen Borken und Wabern und am 12. September 2016 bei Stadtallendorf, bemängeln von Pro Bahn Detlef Neuß (Bundesvorsitzender) und Thomas Kraft (Hessischer Landesvorsitzender). Bahnreisende genervt weiterlesen

Inside out

Jazz vom Feinsten

Zwei renommierte Musiker, die beide WDR-Jazz-Preisträger sind, kann man bei einem gemeinsamen Konzert am Sonntag, 9. Juli 2017 (19 Uhr) in der Lutherischen Pfarrkirche im Zentrum Marburgs erleben: Markus Stockhausen (Trompete) und Florian Weber (Piano) stellen im Rahmen des Abschlussabends beim Marburger Stadtfest ihr künstlerisches Projekt unter dem Titel „Inside out“ vor. Inside out weiterlesen

Kultursommer

„Die acht Ohren“ kommen

Im Rahmen des Kultursommers Mittelhessen gastiert in diesen Tagen gleich mehrmals die Gruppe „Die acht Ohren“, die aus vier begabten Musikerinnen besteht. Anka Hirsch (Cello, Akkordeon, Bratsche), Maria Schmitt (Kontrabass), Sandra Elischer (Perkussion) und Julia Ballin (Saxophon und Geige) haben unter anderem in Frankreich oder auch in Hessen (Frankfurt, Butzbach, Gießen) das Publikum mit einer Mischung aus Melodien und Tanz begeistert. Kultursommer weiterlesen

Märchenhafter Abend

Geheimnisvolle Geschichten

Von Jörg-Peter Schmidt

Es war ein Abend zum Träumen und Innehalten: Nicht alltägliche spannende, geheimnisvolle und auch witzige Geschichten erzählten  die Schriftstellerin, Illustratorin, Fotografin und Filmemacherin Hanna Rut Neidhardt (Frankfurt/Main) sowie der Journalist und Buchautor Vougar Aslanov, der aus Aserbaidschan stammt und in Deutschland lebt, in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar. Märchenhafter Abend weiterlesen

Alex Meier

Wir brauchen dich!

Von Jörg-Peter Schmidt

Völlig überzogen ist die Kritik der Vorgesetzten von Eintracht Frankfurt an „Fußballgott“ und Eintracht-Kapitän Alex Meier, meint Landbote-Autor und Eintracht-Fan Jörg Peter Schmidt. (Foto: Вячеслав Евдокимов – fc-zenit.ru/Wikipedia) Alex Meier weiterlesen

Deniz Yücel

DJV-Aktion für inhaftierte Journalisten

Von Jörg-Peter Schmidt

Auf überregional positives Medienecho stößt eine Aktion des Landesverbandes Hessen im Deutschen Journalistenverband (DJV),  am Freitag, 23. Juni 2017 am Vormittag vor dem Hotel „Schwarzer Bock“ am Kranzplatz in Wiesbaden. Die Delegierten des DJV, die sich in dem Hotel zu ihrer jährlichen Verbandsversammlung trafen, ließen Dutzende von Luftballons steigen, an denen Karten angeheftet waren. Auf diesen Zetteln stand die Forderung nach Freilassung der vielen weltweit zu Unrecht verfolgten und inhaftierten Journalistinnen und Journalisten. Deniz Yücel weiterlesen