Auftakt vor Landbote-Cup

Herzlicher Empfang  für Team aus Zavidovići

Von Jörg-Peter Schmidt

Das Nachwuchsteam der Fußballschule „Nova škola fudbala Napredak Zavidovići“ (Bosnien und Herzegowina) ist am  Freitagnachmittag, 20. Juli 2018 zum Landbote-Cup-Turnier auf dem Sportplatz der TSG Wieseck nach rund 20-stündiger Fahrt mit dem Bus eingetroffen. Die Mannschaft und ihre Betreuer haben rund 1200 Kilometer zurückgelegt, um an dem D-Jugend-Leistungsturnier am Samstag, 21. Juli 2018 teilzunehmen, das von der TSG aus Gießen-Wieseck veranstaltet wird. Der neue Landbote unterstützt das sportliche internationale Treffen.

Auftakt vor Landbote-Cup

Als der Bus, der abwechselnd von den Fahrern Esmir Parlić und Mehmet Fazlić gesteuert wurde, bei den Gastgebern eintraf, gab es erst einmal eine gegenseitige herzliche Begrüßung. Es dauerte nicht lange, da waren die Fußballer aus Wieseck und aus Zavidovići, das etwa 42 000 Einwohner hat und im Kanton Zenica-Doboj liegt, auch schon auf dem Fußballplatz zum Freundschaftsspiel.

Nach dem Gruppenfoto waren die beiden Mannschaften flugs auf dem Sportplatz zum Test vor dem „Landbote“-Turnier, das am 21. Juli 2018 um 10 Uhr beginnt.

Apropos Freundschaft: Schon am Freitag vor dem Turnier erfolgte von den Gästen aus Zavidovići die Gegeneinladung an die Wiesecker. Beim Abendessen, das von den Eltern des Wiesecker Fußballnachwuchses zubereitet wurde, berichtete der Trainer der Gäste, Edis Hadzic, dass er in Deutschland studiert  und beim FV Biebrich Fußball gespielt hat. Er spricht gut Deutsch und gehörte zu den Dolmetschern am Freitag.
Einen Tag später (ab 10 Uhr bis etwa 15.30 Uhr am 21. Juli 2018) wird dann um die Pokale des „Landbote-Cup“ gespielt, und zwar unter anderem vom Nachwuchs der TSG Hoffenheim, des KSV Hessen Kassel, des FSV Frankfurt/Main, vom SV Wehen Wiesbaden, den Sportfreunde Siegen, Rot-Weiß Frankfurt, SG 2000 Mülheim-Kärlich, 1. FC Schweinfurt 05, Viktoria Griesheim und der TSG Wieseck. Ein Team aus Marburg musste kurzfristig absagen. Man darf sich auf spannende Spiele in freundschaftlicher Atmosphäre freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.