8. Wickstädter Kunstfest

Impressionen vom Festfest1

Wunderbar beschaulich ging am Samstag, 22. August 2015, das 8. Wickstädter Kunstsfest über die Bühne. Es bestätigte seinen Ruf als schönstes Kunstfest der Region.

Im Zentrum die Tafel

Schwarz gekleidete Frauen mit weißen Masken zogen Bananen, Äpfel oder Apfelsinen aus Kisten – ein menschlicher Spielautomat. An einer langen Tafel saßen merkwürdige, skurrile, bezaubernde aber auch schreckliche Figuren. Wer mochte, konnte sich zu ihnen an den Tisch setzen. Nur wenige wollten. Die Kunstwerke blieben meist unter sich und wurden aus der Distanz bestaunt.

 

 

Ein Gedanke zu „8. Wickstädter Kunstfest“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.