Rewe-Logistikzentrum

Grüne verlangen Akteneinsicht

Die Fraktion der Grünen in der Wölfersheimer Gemeindevertretung teilt mit, dass sie beim Verwaltungsgericht Gießen einen Eilantrag auf Einrichtung eines Akteneinsichtsausschusses zum geplanten Rewe-Logistikzentrum eingereicht hat. Der Vorsitzende der Gemeindevertretung Gerhard Weber und dessen SPD-Fraktion blockieren laut Grüne „das verbriefte Recht“ auf Akteneinsicht Rewe-Logistikzentrum weiterlesen

Buchmesse Bad Nauheim

Dritte Literaturschau der Kurstadt

Größe und schöner als die beiden bisherigen will die dritte Ernst-Ludwig-Buchmesse in Bad Nauheim werden. Schauplatz sind am Samstag, 13., und Sonntag, 14. April 2019, die prachtvollen Räume des Kerckhoff-Instituts: Gedächtnishalle, Bibliothek und kleiner Hörsaal. Rund 60 Aussteller haben sich angemeldet. Den Besuchern wird bei freiem Eintritt nicht nur Literatur geboten. Buchmesse Bad Nauheim weiterlesen

Bonifatius-Route

15. Geburtstag

Das Logo der Bonifatius-Route
Im Jahr 2004, zum 1.250 Todestag des Heiligen, wurde die Bonifatius-Route ausgewiesen, die den letzten Weg des Missionars von Mainz nach Fulda nachzeichnet. Sie gehört inzwischen zu den beliebtesten Pilgerrouten Deutschlands. Der Vorstand des Vereins Bonifatius-Route will das Jubiläum feiern, berichtet der Wetteraukreis in einer Pressemitteilung. Bonifatius-Route weiterlesen

Das Fossmineum

Wolfgang Wilhelms Versteinerungen

Belemniten (Donnerkeile) sind die versteinerten Innenskelette von Kopffüßern, die vor 350 bis 70 Millionen Jahren in den Meeren lebten.

Das Fossmineum ist das wohl jüngste Museum in der Wetterau. Definitiv ist es aber das Museum mit den ältesten Exponaten, die weit in die Erdgeschichte zurückreichen. Entstanden ist das Fossmineum aus einer Sammlung, die Gerda und Wolfgang Wilhelm in den vergangenen 40 Jahren zusammengetragen haben. Hier ein Bericht aus der Pressestelle des Wetteraukreises.

Das Fossmineum weiterlesen

Solarstrom vom Dach

Immer mehr Batterien in den Kellern

Von Klaus Nissen

Experten sagen: Solarstrom-Paneele auf dem Dach rentieren sich nach wie vor. Worauf es dabei ankommt, erklärten Experten des Vereins Terra-Solar und der Mittelhessischen Energiegenossenschaft (MiEG) bei einem Vortrag in Bad Nauheim. Den Strom von ganz neuen oder von mindestens 20 Jahre alte Solaranlagen kann man auch selbst verbrauchen. Laut Ovag gibt es immer mehr Batteriespeicher in hiesigen Kellern. Solarstrom vom Dach weiterlesen

Theater Altes Hallenbad

Saison-Auftakt mit Michael Quast

Das Theater Altes Hallenbad an der Haagstraße 29 in Friedberg hat 2018 einen Besucherrekord geschafft. Für 2019 peilen die ehrenamtlichen Kulturmacher die Marke von 5000 Gästen an. Die Sanierung des  denkmalgeschützten Jugendstilgebäudes kam ein Stück voran. Am 7. Februar 2019 beginnt die Kultursaison mit einem  Friedrich-Stoltze-Abend der Fliegenden Volksbühne von Michael Quast.

Rewe-Logistikzentrum

Verbände begründen Ablehnung

Am Rewe-Logistikzentrum an der A45 bei Wölfersheim-Berstadt gebe es kein Allgemeininteresse, wohl aber an Bodenschutz und Ernährungssicherheit. Die anerkannten Umwelt- und Naturschutzverbände im Wetteraukreis haben ihre Ablehnung des Rewe-Logistikzentrums im Bauleitverfahren begründet. Der Bebauungsplan „weist sehr hohe Auswirkungen auf Natur, Umwelt und die Menschen auf, er ist in vielen Aspekten nicht ausreichend begründet, Auswirkungen wurden nicht ausreichend untersucht und beschrieben, vielfach fehlen entscheidende Informationen; es ist nicht nachvollziehbar, wie der Eingriff ausgeglichen werden soll“, heißt es in der 15 Seiten dicken Stellungnahme der Verbände zum Bebauungsplan „Logistikpark Wölfersheim A 45“. Rewe-Logistikzentrum weiterlesen

Wettrüsten

Straßentheater der Friedensfreunde

Gegen das Wettrüsten von USA und Russland protestiert die Deutsche Friedensgesellschaft – Deutsche Kriegsdienstgegner (DFG-VK) am Samstag, 2. Februar 2019, in Frankfurt am Main vor den Botschaften der beiden Großmächte mit einer Straßentheater-Aktion. An diesem Tag endet die 60-Tage-Frist, die US-Präsident Donald Trump Russland für die Abrüstung ihres „Iskander“-Raketensystems gesetzt hat. Wettrüsten weiterlesen

Bio-Lebensmittel

Besuch bei Phönix in Rosbach

Regionale Erzeugung und Bio-Qualität sind wichtige Faktoren für den Bio-Großhändler Phönix. Der Betriebsleiter Stefan Beier erläuterte der Ersten Kreisbeigeordneten und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch und Bürgermeister Thomas Alber den aktuellen Warenbestand in der kalten Jahreszeit. Der Text stammt vom Pressedienst des Wetteraukreises.